Startseite - DieVitalMassage

Massage & Reiki
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Was sind Massage und Reiki?

Eine Massage ist eine mechanische Beeinflussung der Haut, des Bindegewerbes und der Muskulatur. Die Beeinflussung erfolgt auf mechanischem Weg, zum Beispiel mit Händen, Fingern aber auch Handballen, Ellenbogen oder Hilfsmitteln. Die Beeinflussung erfolgt mit Hilfe von Zug, Druck, Reiben oder Schütteln und reicht von der behandelten Stelle über den gesamten Körper und schließt auch die Psyche mit ein.

Eine Massage erhöht die Durchblutung des Körpers, sorgt für eine Entspannung der Muskulatur, was gleichzeitig eine Senkung des Blutdrucks und der Herzfrequenz bewirkt. Es wird der Stoffwechsel erhöht, die Wundheilung verbessert, Stress reduziert und die damit verbundenen körperlichen Auswirklungen vermindert. Nicht zuletzt werden Verklebungen gelöst und Schmerzen vermindert.
Neben den rein physischen Aspekten, zum Beispiel die Wärme durch die Bewegung der Hände auf der Haut, wirkt eine Massage durch nicht wissenschaftlich nachweisbare Aspekte. Diese umfassen unter anderem Aspekte der Liebe, der Energie, sowie der Intention des Massierenden.

Massagetechniken gibt es in allen Kulturen dieser Erde und reichen von einfachen Anwendungen zum Wohlfühlen bis hin zu Techniken, welche die Struktur des Körpers beeinflussen (Manipulation und Reponation).

In China gibt es die Tui-Na Massage, welche Teil der chinesischen Medizin ist. Sie ist vom Grundsatz her ein eigenständiges Behandlungssystem.  In Tibet gibt es die Ku-Nye Massage. Sie ist Teil der tibetischen Medizin und ebenfalls vom Grundsatz her ein eigenständiges Behandlungssystem. Aus Japan kommt die Massagetechnik Shiatsu. Auch hierbei handelt es sich um eine eigenständige Therapieform.
Weitere Massagetechniken sind: Lymphdrainage, Lomi Lomi Nui, Unterwasserdruckstrahlmassage, Watsu, Akupressur, Klangmassage oder auch Reflexzonenmassage.

Alle Massagetechniken haben Bestandteile und Ausführungspraktiken, die sie für eine Wellnessmassage eignen. Darüber hinaus haben die meisten Massagetechniken Bestandteile und Praktiken, die nur von Menschen mit einer Heilerlaubnis ausgeführt werden dürfen. Dies sind zum Beispiel Praktiken, welche geeignet sind Gelenke und Wirbel in ihre ursprüngliche Position zurück zu bringen. Die hier angebotenen Massagen umfassen ausschließlich Praktiken zur Wellnessmassage.


Im Gegensatz zu Massagen wird bei Reiki ausschließlich mit der universellen Energie (in Japan Ki, in China Qi, in Indien Prana) gearbeitet. Reiki wirkt ganzheitlich - auf der körperliche Ebene wirkt Reiki bereits durch die Wärme der Hände, welche aufgelegt oder dicht über den Körper gehalten werden, auf der mentalen Ebene wirkt Reiki durch die Kraft der Gedanken, auf der emotionalen Ebene durch die mitfließende Liebe und auf der energetischen Ebene durch die Präsenz des Behandlers sowie durch die universelle Energie (Ki) an sich.


© Detlef Lange
Letzte Änderung: 28.01.2020
Zurück zum Seiteninhalt